Mitreißende Momente für Langzeitbeziehung

Junge Menschen für Finanzdienstleistungen begeistern? Klingt nach einer Mammutaufgabe.

Vor allem Traditionshäuser wie die Sparkassen gelten bei der jungen Zielgruppe oft als konservativ und langweilig. Das ändert die Förde Sparkasse mit der Kampagne „Mein Moment“.

Das ungeliebte Tattoo verschwinden lassen. Ein Pizza-Abo für die Clique gewinnen. Mit dem Lieblings-Instagram-Star gemeinsam shoppen gehen. Und das alles auf Kosten der Förde Sparkasse!

Nach einem erfolgreichen Kampagnenstart 2018 begeisterte die Förde Sparkasse 2019 mit 15 weiteren Aktionen direkt aus der Lebenswelt junger Menschen. Wer besonders kreativ begründete, warum er oder sie den jeweiligen Preis verdient hat, wurde belohnt. Mit außergewöhnlichen Aktionen und Events wie beispielsweise einem exklusiven Musikfestival im Parkhaus der Kieler Bergstraße.

Zielgruppengerechte Ansprache

Coole Aktionen allein sind jedoch nur die halbe Miete. Den Rest erledigten eine zielgruppengerechte Gestaltung und die Ansprache über verschiedene Kommunikationskanäle. So brachte es die Kampagne 2019 auf stattliche 4,55 Millionen Aufrufe in den Online-Medien. Allein auf YouTube wurden unsere Videos knapp 1,1 Millionen Mal geklickt.

„Mit ,Mein Moment‘ gelingt es uns, in der Wahrnehmung junger Menschen deutlich an Relevanz zu gewinnen“, erklärt André Santen, Leiter Unternehmenskommunikation. „Unsere aufregenden Aktionen und Events haben viele völlig überrascht – und zwar positiv! Wir zeigen ihnen, dass sie auch bei Finanzentscheidungen bei uns an der richtigen Adresse sind. Und legen so das Fundament für langfristige Beziehungen zu jungen Kunden.“